Schneller ans Ziel mit Innovationsförderung für Ihre F&E-Projekte

Firmensprechtage mit individuellen Einzelgesprächen

 

Accelopment AG
 

Ihre Vorteile

An unseren Firmensprechtagen erhalten Sie Informationen ausschliesslich zu den für Ihr Innovationsvorhaben passende Fördermöglichkeiten - keine Informationsflut und vor allem eine zielgerichtete Unterstützung für Ihr Unternehmen. So stellen wir sicher, dass Sie den grösstmöglichen Nutzen aus den 1.5-stündigen Gesprächen haben.

 

Sie profitieren beim Firmensprechtag:

 

Ansprechsperson für Ihre Fragen

 

Individuelle Beratung

 

Übersicht zum Horizon 2020

 

Förderprogrammvorschläge

 

Zusammenfassung des Gesprächs

 

Zukünftige sinnvolle Schritte

 

Kontakt

Haben Sie Interesse an einem Firmensprechtag? Gerne vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen.

 

Dr. Jeanette Müller

CEO accelopment AG

 

  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Fördermittelakquisition
  • Expertise in nationalen und europäischen F&E- und Innovationsförderprogrammen
  • Management von zahlreichen öffentlich finanzierten Projekten
  • Branchenschwerpunkte: Life Sciences inkl. Medizintechnik, ICT und Manufacturing

 

 

Dr. Johannes Ripperger

Research & Innovation Manager

 

  • Mehrjährige Erfahrung im Management von EU-Projekten
  • Seit 2008 Projektmanager in der Privatwirtschaft
  • Erfolgreiche Unterstützung zahlreicher Unternehmen bei der Akquisition nationaler und europäischer Fördergelder
  • Branchenschwerpunkte: Energie, Umwelttechnologien und Materialwissenschaften

 

 

Erfolgsgeschichten

 

 

NeMoDevices

Zusammen mit Partnern (2 KMUs und 1 Universität) aus der Schweiz, Deutschland und Österreich hat NeMoDevices das Forschungsprojekt mit dem Namen „OPTO-BRAIN“ bei Eurostars eingereicht. OPTO-BRAIN wurde als mit einem der besten Projektanträge (top 5%) von fast 350 eingereichten Bewerbungen ausgewählt und mir fast 1.5 Millionen Euro gefördert. Das Projekt wurde inszwischen mit dem EUREKA-Eurostars Award für das innovativste und erfoldreichste Projekt ausgezeichnet.

 

LPX GmbH

Zusammen mit Universität Zürich hat LPX GmbH das Forschungsprojekt „EnerDice“ mit Födergelder der KTI ins Leben gerufen, um neue Indices und Analyse-Services zur Bewertung von „Listed Infrastructure“ im Energiebereich zu entwickeln. Dieses im Bereich FinTech mit ca. 200`000 Schweizer Franken geförderte Projekt hat es der LPX ermöglicht, ihr Portfolio mit einen neuen Produkt zu ergänzen.

 

"Dank des Firmensprechtags und der tatkräftigen Unterstützung von accelopment haben wir zwei Meilensteine zur Finanzierung der Entwicklung unseres Neuromonitoring Devices bis hin zur Marktreife erreicht: Das Eurostars-Projekt OPTO-BRAIN und ein zinsloses Darlehen einer Schweizerischen Stiftung"

Prof. Emanuela Keller, VR-Präsidentin, NeMoDevices
 

Ihre
Möglichkeiten

Schweizer Unternehmen jeder Grösse und aus fast allen Branchen können nationale und europäische Fördermittel erhalten. Voraussetzung für nationale Projekte ist häufig die Zusammenarbeit mit einer Hochschule und für EU-Projekte ist immer eine Kooperation mit mindestens einem europäischen Partner erforderlich.

Die bedeutendsten Förderprogramme für Schweizer Unternehmen sind derzeit:

 

 

Partner

     

 

 

 

Unsere
Leistungen

Fördermittelberatung

Individuelle Beratung Wir bieten Ihnen ein Individuelles Beratungsgespräch an, um Ihnen bei der Auswahl der für Ihre Projektideen idealen Förderprogramme zu helfen.

Strategische Förderprojektplanung Gemeinsam loten wir mit Ihnen relevante Förderprogramme aus, identifizieren Chancen und erstellen einen operativen und strategisch sinnvollen Aktionsplan für Ihre Projektideen.

Workshop Bei dem praxisorientierten und interaktiven Gruppenunterricht können sie von über 20 Jahren Erfahrung im EU-Projektbereich profitieren.

Antragsvorbereitung

Antragsstellung Bei administrativen Herausforderungen, wie der Online-Registrierung des Antrages oder der förderprogrammspezifischen Projektbudgetierung, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Vorbereitung des Subventiosvertrages Sobald Ihre Projektbewerbung von der Förderinstitution bzw. dem Geldgeber zur Vorbereitung der Fördermittelvereinbarung eingeladen wurde, helfen wir Ihnen bei den Verhaldungen.

Projektimplementation

Unterstüzung Wenn Sie einen zuverlässigen EU-Projektmanager suchen, der sich um Administration, Organisation, die Projektfinanzen, das Reporting und viele weitere Aufgaben kümmert, sind sie bei uns an der richtigen Stelle.

Verbreitung und Nutzung Wir unterstüzen sie bei der Verbreitung und Nutzung Ihrer Projektergebnisse. Als Kommunikationspartner planen und realisieren wir zielgruppenspezische Massnahmen für eine möglichst grosse Wirkung.

 

News

5 September 2018 Funding News

Wearable robots, also often referred to as (powered) exoskeletons, are seen as human-assisting technologies. The industry of wearable robots is expanding at a rapid pace: In 2016 it made over $16 billion.

17 September 2018 Funding News

Patiently we have been waiting for the new Innovative Training Networks (ITN) call (H2020-MSCA-ITN-2019) to open last week (13th September 2018) to see if anything has changed since the last opening in October 2017.

19 October 2018 Funding News

Calculating the success rates based on the number of above-threshold proposals would better reflect the chances of high quality and well formulated proposals.

 

Häufige
Fragen

Wo findet das Gespräch statt?

Das Gespräch führen wir von Angesicht zu Angesicht durch. Bezüglich des Durchführungsortes sind wir flexibel, Sie dürfen und an der Seefeldstrasse 198 in Zürich besuchen oder wir können auf Wunsch zu Ihnen kommen.

Muss ich schon Erfahrung mit EU Programmen mitbringen?

Sie müssen keinerlei Erfahrungen mitbringen, um von der Beratung zu profitieren. Die Firmensprechtage sind spezifisch dazu da, Ihnen einen ersten Einblick in die breiten Möglichkeiten der Fördermittel zu geben.

Muss ich mich auf dieses Gespräch vorbereiten?

Nein, dies ist nicht nötig. Einer unserer Experten wird vor dem Firmensprechtag mit Ihnen in Kontakt treten um Vorabinformationen zu Ihrem Projekt zu erhalten. Wenn sie bereits eine Projektskizze vorweisen können, hilft uns dies, um Ihnen die passenden Förderprogramme vorzuschlagen.

Wie stehen meine Erfolgschancen?

Dies ist Abhänging von drei Hauptfaktoren:
Förderprogramm; Nicht jedes Thema von jedem Förderprogramm hat dieselben Erfolgschancen, dies kommt auf die Anzahl der Bewerber und auf die zur Verfügung stehenden Mittel drauf an.
Wettbewerb; Einige Themenbereiche sind stärker umkämpft als Andere, daher muss Ihr Projekt mehr hervorstehen um für eine Förderung in Frage zu kommen.
Projekt; Inovative Ideen sowie eine saubere und strukturierte Präsentation erhöhen
Ihre Erfolgschancen massgeblich, accelopment kann Ihnen hierbei behilflich sein.

Wieviel Aufwand ist eine EU-Projektbewerbung?

Hierbei spielt das Förderprogramm und Ihre Rolle innerhalb des Projektes die grösste Rolle. Normalerweise rechnet man im Durchschnitt mit 2-6 Wochen Aufwand für eine Projektbewerbung.

Wie viel Fördermittel erhalte ich?

Das lässt sich nicht allgemein bestimmen. Der Betrag ergibt sich aus den effektiven Projektkosten, der Förderquote sowie dem Förderprogramm. Die Förderquote liegt, je nach Förderprogramm, häufig zwischen 50% und 100% der projektbezogenen Kosten.

Wem gehören die Projektergebnisse?

Die Projektergebnisse gehören dem Partner, welche Sie entwickelt hat. Bei einer Zusammenarbeit zwischen den Partnern wird jeweils einzeln eine vertragliche Vereinbarung getroffen. Die EU hat keinen Anspruch auf Ihre Ergebnisse.

Was wird gefördert?

Hauptsächlich die Forschung und Entwicklung. Die Hauptinvestitionen sind Personal und Materialkosten, sowie Abschreibungen auf benutzte Maschinen. Die Fördermittel sind nicht dazu da, um Lohnerhöhungen auszuzahlen oder neue Geräte anzuschaffen.

Ab wann kann ich mit meinem Projekt starten?

Je nach Evaluationsgeschwindigkeit startet Ihr Projekt in der Regel bei einer Bewilligung 3-12 Monate nach der Abgabe Ihrer Bewerbung.  Genauere zeitliche Angaben können je nach Förderprogramm variieren.

Sind meine Ergebnisse vertraulich?

Ihre Ergebnisse sind ab dem ersten Telefonat, welches Sie mit accelopment über Ihr Projekt führen, vertraulich gesichert. Dies wird vertraglich festgehalten.

Wobei kann mir accelopment helfen?

Wir helfen Ihnen beim Firmensprechtag konkret und individuell weiter, um Ihr passendes Förderprogramm zu finden, zudem kann accelopment Ihnen während des ganzen Projekts mit Ihren diversen Leistungen auf Wunsch als Helfer zur Verfügung stehen. Profitieren Sie von unserer Langjährigen Erfahrung und finden Sie in uns einen vertrauensvollen Partner auf den Sie sich verlassen können.

Wie teuer ist dieses Gespräch?

Es wird ein halber Tag Aufwand berechnet. Darin inbegriffen ist die Vorbereitung auf Ihr individuelles Gespräch, das eigentliche Meeting sowie die Zusammenfassung mit konkreten Tipps und Ihren persönlichen Finanizerungsvorschlägen.